Mittwoch, 24. Februar 2016

Ostumfahrung: Noch keine Entscheidung gefallen?

Ein erfreulicher Blick in die Niederösterreichischen Nachrichten: Hatte es bis vor kurzem noch geheißen, die Ostumfahrung wird und muss kommen, da fährt die Eisenbahn drüber, so klingt es jetzt aus dem Mund eines relativ hochrangigen ÖVP-Politikers plötzlich ganz anders:

"Aber Philipp Gruber, Klubobmann der ÖVP im Gemeinderat und stellvertretender Klubdirektor der ÖVP Niederösterreich, versichert: Es sei noch keine Entscheidung gefallen, ob die Straße tatsächlich gebaut werde." 

Wenn das so richtig zitiert wurde, dann besteht zumindest ein kleiner Anlass zur Hoffnung.



Keine Kommentare: